Tarifvertrag kfz-handwerk einstufung m1

2. Tarifstreitigkeiten werden nach diesem Gesetz beigelegt, wenn im Tarifvertrag kein Streitbeilegungsverfahren festgelegt wurde. “Eine sozial orientierte Politik war schon immer fester Bestandteil der Aktivitäten unseres Unternehmens. Es ist einer der Komponenten der Wettbewerbsfähigkeit eines modernen Unternehmens. Die Unterzeichnung des Tarifvertrags bedeutet für uns vor allem die Festigung gemeinsamer Ziele und die Einbeziehung jedes Mitarbeiters in die Entwicklung des Werks. Wir haben eine Grundlage für einen konstruktiven Dialog geschaffen und werden ihn weiter stärken”, sagte Gennadi Veselow. Tarifverhandlungen auf Unternehmensebene sind sehr wichtig und ergänzen die sektoralen Verhandlungen in den meisten Sektoren. In Slowenien gibt es keine größeren (sektorübergreifenden) Vereinbarungen zwischen den Sozialpartnern oder von der Regierung vorgeschriebene Mindesterhöhungen. Einige sektorale Tarifverträge, die niedrigere Rechte für Arbeitnehmer (im Vergleich zu anderen sektoralen Tarifverträgen) vorsehen, wie der Tarifvertrag für die Textil-, Bekleidungs-, Leder- und Lederverarbeitende Industrie Sloweniens, werden von den Arbeitgebern bei der Aushandlung anderer sektoraler Tarifverträge verwendet, um zu versuchen, die Standards für Arbeitnehmer zu senken. Nach 13 Jahren Vorbereitung haben die repräsentativen Gewerkschaftsverbände im ersten Halbjahr den Arbeitgeberverbänden den Entwurf eines neuen allgemeinen Tarifvertrags für die Wirtschaft vorgelegt. Die Deckung mit Tarifverträgen des privaten Sektors ging in dieser Zeit von 100 % auf 70 % zurück, so dass die Beschäftigten in bestimmten Sektoren in einer ungünstigeren Lage waren und nur Mindestrechte nach dem Arbeitsverhältnisgesetz zuerreichen. Die Arbeitgeber hatten auch große Schwierigkeiten, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden, insbesondere in der Gastronomie und im Tourismus, im Baugewerbe, im Sozialwesen und im Gesundheitswesen sowie im verarbeitenden Gewerbe. Die Sozialpartner erwarten, dass die Regierung die notwendigen Änderungen so bald wie möglich zur Förderung der Wirtschaftsmigration und zur Erleichterung der Verfahren für die Einstellung ausländischer Arbeitnehmer vornehmen wird.

Der für Arbeit zuständige Minister erkennt eine verlängerte Gültigkeit des gesamten oder eines Teils des Tarifvertrags mit einer Entscheidung an, die im Amtsblatt der Republik Slowenien veröffentlicht wird. Das Arbeitsinspektorat der Republik Slowenien überwacht die Umsetzung von Gesetzen, sonstigen Vorschriften, Tarifverträgen und allgemeinen Rechtsakten, die die Arbeitsverhältnisse, die Bezahlung und andere Einnahmen aus der Beschäftigung, die Beschäftigung von Arbeitnehmern im In- und Ausland, die Beteiligung der Arbeitnehmer an der Unternehmensleitung, Streiks und die Sicherheit der Arbeitnehmer am Arbeitsplatz regeln, sofern nicht anders durch Verordnungen festgelegt.

Permanent link to this article: https://wellyouniversity.com/tarifvertrag-kfz-handwerk-einstufung-m1/