Tarnmuster cp

Mehrere Wissenschaftler und Künstler gelten als Schlüsselfiguren in der Geschichte der Tarnung und müssen ebenfalls genannt werden. Gerade heutzutage schafft eine Größe von Designern Hunderte von Mustern, während wir sprechen, von denen die meisten von uns wahrscheinlich noch nicht einmal gehört haben. In konservativen Militärkreisen, die zunächst als “Airsoft Camo” verspottet wurden, lernten die Soldaten der US-Armee Multicam schnell zu schätzen, als sie in Afghanistan eingesetzt wurde, wo das UCP-Muster so schlecht ablief, dass es sogar als gefährlich galt. Im Rahmen des Projekts Sistemas de Combate do Soldado (Soldiers Combat Systems) begann die portugiesische Armee 2018 mit dem Experimentieren eines neuen individuellen Ausrüstungssystems für die abmontierten Soldaten, das eine neue getarnte Uniform im Multicam-Stil enthält. Diese neue Uniform wurde vor Ort von Einheiten getestet, die in der Zentralafrikanischen Republik, Afghanistan und im Irak stationiert waren. Im Jahr 2019 wurde die Multicam-Stil getarnt offiziell als Multiterreno (Multi-Terrain) angenommen, die Standard-Feld uniform Tarnung der portugiesischen Armee, allmählich ersetzt das Disruptive Pattern Material Muster. [22] Es wurde in Zusammenarbeit mit dem Centro De Investigaéo Desenvolvimento e Inovao da Academia Militar oder dem Untersuchungszentrum für Entwicklung und Innovation der Militärakademie entwickelt. [22] Eine inländische Variante von MultiCam wird bei den georgischen Streitkräften als Standardausgabe für alle militärischen Zweige sowie Spezialeinheiten der MIA und der Staatssicherheit verwendet. Das Muster wurde irgendwo im Jahr 2010 angenommen und ersetzte DWC und MARPAT und wurde seitdem in einer leicht veränderten Version produziert, die besser in die lokale Umgebung passt. US Woodland ist wahrscheinlich das erste Muster, das in den Kopf knallt, wenn Sie an Camo denken, da es leicht das duplizierteste und modifizierteste Muster ist, das jemals erfunden wurde.

Das vierfarbige Design nahm einfach ERDL und vergrößerte das Muster um 60%. Es war das Battle Dress Uniform Muster für fast alle amerikanischen Streitkräfte von 1981 bis 2006 und ist immer noch von fast einem Viertel aller Militärs auf der ganzen Welt im Einsatz. Eine Version von MultiCam wurde von den Streitkräften des Vereinigten Königreichs als Multi-Terrain Pattern (MTP) übernommen und ersetzt ihre bisherige DPM-Tarnung. MTP behält die Farbpalette von Multicam bei, enthält jedoch Formen, die dem vorherigen DPM-Schema ähneln. Nach der Verwendung des Multicam-Schemas in Afghanistan hat Australien auch eine eigene Version eingeführt, die das Muster von Multicam mit der Farbpalette seines früheren DPCU / Auscam-Musters kombiniert. Einige lokale, staatliche und föderale Strafverfolgungsbehörden nutzen das Muster ebenfalls, darunter die in Afghanistan operierenden Teams der Drug Enforcement Administration für Auslandseinsätze in Afghanistan sowie das Special Reaction Team der US-Einwanderungs- und Zollbehörde, das Spokane, das Washington Police Department und das SWAT-Team der Oregon State Police. Die MultiCam wurde 2002 vorgestellt und für den Einsatz der US-Armee in unterschiedlichen Umgebungen, Jahreszeiten, Höhen und Lichtverhältnissen entwickelt. Es ist ein siebenfarbiges,[2] Multi-Environment-Tarnmuster, das von Crye Precision[3] in Zusammenarbeit mit dem United States Army Soldier Systems Center entwickelt wurde. MultiCam hat einen Hintergrund von einem braunen bis hellen Bräune Farbverlauf, überdruckt mit einem dunkelgrünen, olivgrünen und lindgrünen Farbverlauf und einer deckliegenden dunkelbraunen und cremefarbenen Form, die sich über das gesamte Muster verteilt.

Permanent link to this article: https://wellyouniversity.com/tarnmuster-cp/